Uni-Logo
Artikelaktionen

Felix K. Maier

 

Kontakt: felix.maier@geschichte.uni-freiburg.de

Tel.: 0761/ 203-3396

Raum: 1290

  

Für das Sommersemester 2017 hat Felix K. Maier die Vertretung einer Professur an der Universität Tübingen übernommen.

 

Felix K. Maier ist seit dem Sommersemester 2011 als Akademischer Rat a.Z. am Seminar für Alte Geschichte der Universität Freiburg angestellt.

Forschungsschwerpunkte seiner Arbeit sind die griechische und römische Geschichtsschreibung, Zeit- und Raumvorstellungen in der Antike sowie die Thematik der Eskalation von kriegerischen Auseinandersetzungen.

 

Felix K. Maier ist Projektleiter der interdisziplinären Nachwuchsforschergruppe "Der digital turn in den Altertumswissenschaften: Wahrnehmung – Dokumentation – Reflexion" , das von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gefördert wird.

Artikel in "UniWissen" (01/2016)

 
Weitere Projekte:
 

Organisator der internationalen Konferenz "Digital Classics: Editing, Interpreting, Teaching", 30.06./01.07.2016, Universität Freiburg.

Organisator (gemeinsam mit Th. Blank) der internationalen Konferenz "Rhetorik - Tragik -Mimesis. Das Wahrheitsproblem in der nachklassischen Geschichtsschreibung", 19.-21. Februar 2015 in Saarbrücken.

Podcast im Deutschlandfunk vom 26.02.2015.

Organisator der internationalen Konferenz "Gaze, Vision, and Visuality in Greek Literature: Concepts, Contexts, and Reception", 03.-06. Dezember 2014 in Freiburg.

 

 

 

Öffnungszeiten

Sekretariat (Raum 1192)

Montag - Freitag: 

10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Tel.: 0761 - 203 3393

Fax: 0761 - 203 3413

E-Mail 

 

Bibliothek

Montag - Freitag:

8 - 21.30 Uhr

Samstag:

9 - 12.30 Uhr

 

Separatum (Raum 1294)

Montag - Donnerstag:

9 - 12 Uhr u. 14 - 17 Uhr

Freitag:

10 - 12 Uhr

Tel. 0761 - 203 2436

E-Mail

Kontakt

Seminar für Alte Geschichte

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Kollegiengebäude I - Platz der Universität 3

79098 Freiburg

Benutzerspezifische Werkzeuge